Meditation & Ruhe

Mantram

Paul Lenertz

Mein Verstand ist klar, mein Herz ist rein, denn nur Gutes lasse ich hinein.

… mein Leben ist gewollt, sonst wäre ich nicht da, meine Gesundheit ist gewollt vom Körper und seinem Körperbewusstsein… Diese und andere Aussagen bilden eine Reihe positiver Affirmationen, die an grundsätzliche Begebenheiten und Wahrheiten erinnern. Für rund 20 Minuten gelangst du so in einen entspannten und ressourcevollen Zustand. Die Affirmationen sind nach Thema und Aufbau so aneinander gereiht und geordnet, dass sowohl der Verstand als auch das Unterbewusstsein befriedigt werden und der Zuhörer/Zuhörerin, Ruhe findet, ohne sich zu langweilen: 

Mein Leben ist gewollt, sonst wäre ich nicht da.
Mein Wohlstand ist gewollt, sonst gäbe es keinen.
Meine Gesundheit ist gewollt, vom Körper und seinem Körperbewusstsein.
Schönheit, Gesundheit, Wahrheit sind gewollt vom Leben.
Und das Leben beweist dies, mit allem lebendigen, und mit meinem Körper.

Geld ist Ausdruck von Schaffenskraft und Macht.
Das Leben gibt mir Kraft, weil ich ihm diene.
Das Leben gibt mir Geld, weil ich dem Leben diene.
Das Leben will, dass ich gesund bin.
Das Leben will, dass ich glücklich bin.
Das Leben will, dass ich wohlhabend bin.
Das Leben will, dass ich mich freue darüber, dass ich lebe.
Das Leben will, dass ich mich freue über das Leben.
Das Leben will, dass ich mich frei fühle.
Das Leben will, dass ich mich geliebt fühle.
Das Leben will, dass ich mich gesund fühle.
Das Leben will, dass ich mich wohlhabend fühle.
Das Leben will, dass ich mich geborgen fühle.
Das Leben will, dass ich liebe.
Das Leben will, dass ich Liebe fließen sehe.
Das Leben will, dass ich Freude erfahre.

Die Freude will, dass ich Freude teile.
Die Liebe will, dass ich Liebe erfahre.

Das Leben schafft Überfluss.
Das Leben schenkt mir Überfluss.
Das Leben schenkt mir Gesundheit im Überfluss.
Das Leben schenkt mir Geld im Überfluss.
Das Leben verzeiht immer.
Die Natur verzeiht immer.
Mein Körper verzeiht immer.
Auch ich verzeihe immer.
Auch ich liebe es zu lieben.
Auch ich liebe es zu schenken.

Das Leben will, dass ich am Überfluss teilnehme.
Das Leben will, dass ich den Überfluss erfahre.
Das Leben ist mir geschenkt und ich darf und soll existieren.
Gesundheit ist ein Geschenk der Natur an meinen Körper.
Wohlstand ist ein Geschenk des Lebens an mich.

Alles wird mir geschenkt von der Natur.
Alles wird mir geschenkt vom Leben.
Alles wird mir geschenkt vom Universum.

Ich bin dazu da, mich über das Leben zu freuen und diese Freude zu teilen.
Ich bin dazu da, alle Geschenke anzunehmen.
Die Natur freut sich, wenn ich ihre Geschenke annehme.
Das Leben freut sich, wenn ich seine Geschenke annehme.
Das Universum freut sich, dass ich seine Geschenke annehme.

Ich bin gesund und wohlhabend.
Ich bin frei in der Schöpfung.

Ich bin vom Universum geschaffen, um das Erschaffen und Erschaffen-Werden zu erfahren.
Ich bin von der Natur geschaffen, um das Leben zu erfahren.

Ich bin dankbar dafür, Teil der Natur zu sein und freue mich über meinen Körper.
Ich bin dankbar für das Leben in mir.
Ich bin dankbar dafür, Teil von Allem-Was-Ist zu sein und mitzuwirken.
Ich bin dankbar, dass mein Körper mir alles verzeiht.
Ich bin dankbar, dass das Leben mir alles verzeiht.
Ich bin dankbar, dass das Universum mir alles verzeiht.
Ich fühle mich gut, weil ich das Leben in mir spüre.
Ich fühle mich gut, weil ich Erschaffen-Werden in mir erkenne.
Ich bin dankbar dafür, dass ich Tag für Tag klarer werde.
Ich bin dankbar für alle Geschenke des Lebens.

Ich bin beseelt von Freude.
Ich sehe die Liebe in allem Lebendigen.
Ich liebe die Ordnung des Lebens.
Ich erfahre die Ordnung und den Sinn in allem Lebendigen.

Ich liebe es, Ordnung zu schaffen.
Ich liebe es, anderen zu helfen Ordnung zu schaffen.
Ich liebe es, die Liebe zu sehen.
Ich liebe es, die Liebe zu erfahren.
Ich liebe es, Liebe fließen zu lassen.
Ich bin beseelt von der Liebe des Lebens.

Das Leben fließt durch mich.
Das Leben drückt sich aus, durch mich.
Das Leben liebt alles, was ist, durch mich.
Das Leben ist allwissend.
Das Leben ist allmächtig.
Das Leben liebt mich.

Ich teile gerne mein Glück und Wohlstand.
Ich wünsche mir, dass die Welt gesünder wird.
Ich wünsche mir, dass ich die Kraft bekomme, mehr zu schaffen.
Ich wünsche mir jeden Tag gesund, wohlhabend und glücklich zu sein.
Und ich weiß, das Leben will das auch.

Meine Gedanken lenken die Kraft des Lebens.
Ich werde jeden Tag bewusster und bewusster, der Kraft in mir.

Was ich tue, dient dem Leben und das macht mich glücklich.
Ich fühle die Liebe.
Das Leben liebt alle Menschen.
Ich liebe das Leben.
Ich liebe die Liebe.
Ich liebe es zu leben, um Freude zu empfinden und diese Freude zu teilen.

Freude fließt in meinen Körper.
Mein Körper freut sich über das Leben.
Die Liebe des Lebens heilt meinen Geist.
Die Liebe der Natur heilt meinen Körper.
Mein Körper ist allwissend, weil das Leben allwissend ist.

Meine Seele ist allwissend, weil sie Teil ist vom Allem-Was-Ist.
All-Das-Was-Ist kennt meine Seele und sie lieben sich.
Die Weisheit des Lebens ist immer für mich da.

Liebe ist mächtig und kreativ.
Das Leben ist mächtig und erschafft mich jeden Tag erneut.
Das Leben will sich durch mich ausdrücken.
Ich erkenne die Schönheit in allem, was das Leben hervorbringt.

Das Universum schenkt mir meinen freien Willen.
Ich entspreche der Natur, weil ich sie liebe und ihre Liebe in mir erkenne.

Ich fühle mich gut, wenn ich mein Bewusstsein erweitere.
Ich fühle mich gut, wenn ich lerne.
Das Leben will, dass mein Bewusstsein wächst.
Das Leben will mich als einen vollkommen bewussten Menschen.
Das was ich hier und jetzt tue, ist ein Mittel, mich bewusster zu machen.
Mit meinem Bewusstsein entscheide ich mich für Liebe, Ausgleich und Zugehörigkeit.
Mit meinem Bewusstsein erschaffe ich Wohlstand, Gesundheit und Lebensfreude.
Mit meinem Bewusstsein heile ich meine Seele.
Mit meinem Bewusstsein heile ich meine Gedanken.
Mit meinem Bewusstsein heile ich mein Herz.
Mit meinem Bewusstsein heile ich meinen Verstand.

Ich entscheide mich zu Wohlstand.
Die Natur sorgt für jede Kreatur und für mich.
Die Natur versorgt mich mit allem was ich brauche und allem was mich glücklich macht.
Die Natur ist mächtiger als der Mensch und liebt die Menschen, wie alle Kreaturen.

Paul Lenertz
NLP-Trainer + System-Coach

www.paullenertz-coaching.de
Tel.: 0173 5245101
E-Mail: kontakt@paullenertz-coaching.de