Persönlichkeitsentwicklung

Glossar

Paul Lenertz

Glossar

Familien-Aufstellung
Hier werden verborgene Dynamiken innerhalb eines Familiensystems bewusst und damit lösbar gemacht, ohne dass die einzelnen Familienmitglieder anwesend sein müssen. Es wird nur mit dem Auftraggeber gearbeitet.

Anteile-Arbeit
Man spricht von „Inneren Anteilen“, wenn innerhalb der eigenen Persönlichkeit einzelne Anteile gemeint sind, wie z.B. der „innere Schweinehund“, das „innere Kind“ und noch viele mehr, die ganz individuell sein können

„den Raum halten“
durch ungeteilte Aufmerksamkeit und ehrliches Interesse, als Voraussetzung und Gelegenheit für den Klienten, sich dem Coach anzuvertrauen

Affirmation
= Bejahung. Ist eine Annahme, die zwar noch zu belegen wäre, jedoch bereits jetzt schon eine spürbare Wirkung zeigt.

Wildnispädagogik
Wildnispädagogik schafft erlebnisbasiertes Bewusstsein, über das Leben in und mit der Natur.

Manifestation
Manus=Hand
Erschienen, Materialisieren
Im übertragenen Sinn = es manifestiert sich ein Zustand, Gefühl oder Krankheit

Wie geht Manifestation?
Eine Anleitung:
Schaffe dir deine Wohlfühl-Atmosphäre.
Du brauchst ein klares Ziel.
Entscheide dich und formuliere einen klaren Wunsch.
Ganz wichtig: Du musst wissen, WARUM du dir das wünschst.
Manifestieren durch Visualisieren.
Erstelle ein Visionboard.
Vertraue darauf, dass dein Wunsch „gehört“ wurde und „vergiss“ ihn vorerst- mache weiter mit dem was du tust.

Chakren
Stammt aus der Indischen Kultur und meint (seit weit über tausend Jahren) die (feinstofflichen) Energie-Zentren des Körper

Reiki
Ist ein Wort welches in der Japanischen Kultur die Lebensenergie und die Arbeit mit derselbigen beschreibt.

NLP
Neurolinguistisches Programmieren ist eine Sammlung von probaten Mitteln und Wegen, Kurzzeittherapie basierend auf Sprache durchzuführen.

Selbstwahrnehmung („in sich hinein spüren“)
Aus dem Internet:
Unter Selbstwahrnehmung versteht man die Fähigkeit, seine eigenen Gefühle, Emotionen, Eigenschaften und die persönliche Ausstrahlung wahrzunehmen und richtig einzuschätzen.

Meta-Ebene
Meta=über
Eine übergeordnete Sichtweise, in der Diskurse, Strukturen oder Sprachen als Objekte behandelt werden – ohne sie zu beurteilen oder zu bewerten.

Trance
Ist eine Sammelbezeichnung für sehr viele Bewusstseinszustände; von schläfrig bis auf nur eine Sache fokussiert.

Hypnose
Ähnlich wie Trance kann es viele Zustände bedeuten. Allgemein gelten Trance und Hypnose für Zustände mit erhöhter Beeinflussbarkeit und geringerer Fähigkeit zu unterscheiden zwischen Einbildung und Wahrnehmung der Außenwelt.

Glaubenssatz
Ist das, was man für wahr hält, teilweise ohne geprüft zu haben, ob es wahr ist.

Dieser Glossar wird erstellt mithilfe der Unterstützung durch:

Paul Lenertz
NLP-Trainer + System-Coach

www.paullenertz-coaching.de
Tel.: 0173 5245101
E-Mail: kontakt@paullenertz-coaching.de